FASZINATION BERNSTEIN

 

Nichts Alltägliches sind Bernsteininklusen, in denen Tiere und Pflanzenteile aus längst vergangenen Zeiten wie in einem gläsernen Sarg konserviert sind. Sie haben eine lange Zeitreise unversehrt überstanden, die zum Teil 100 Millionen Jahre dauerte.

 

Der einzigartige Vorgang der Natur, Lebewesen vergangener Urwälder in Baumharz einzubetten und so für alle Zeiten lebensnah zu erhalten, ist eine faszinierende Geschichte. Diese Faszination können Besucher im Bernsteinmuseum in Bad Nauheim, unter dem Motto "Faszination Bernsteinwald" erleben.

 

Das Ergebnis aus vielen Jahren Sammlertätigkeit von Brigitte und Helmut Fleißner wird hier anschaulich präsentiert. Fossilien zeigen einen Abriss über die Evolution der Tier- und Pflanzenwelt unseres Planeten vom

Anbeginn des Lebens bis zur heutigen Zeit. Eine große Variationsbreite unterschiedlichster Bernsteine und deren Fundorte werden gezeigt und mit hervorragenden Stereobildern unterstützt. Hier ergänzen sich wissenschaftliche Interessen mit der Ästhetik des Bernsteins.

 

Für interaktive Betätigung sorgen Stereoskope, mit deren Hilfe die Besucher selber in die Tiefe der Bernsteininklusen mit einer längst vergangenen Lebenswelt eintauchen können.


 

Eintritt frei, Spenden willkommen

Besichtigung nach Vereinbarung über bernstein-museum-fleissner@web.de

Nicht barrierefrei, Mindestalter: 14 Jahre